Medizinökonomische Potentialanalyse

Welches Potential steckt wirklich in Ihrer Einrichtung. Wir analysieren & optimieren in folgenden Bereichen:

  • Analyse und Bewertung des Leistungsgeschehens durch eine Medizin-ökonomische Potenzialanalyse, darin
  • Standortbewertung u.a. mittels Einzugsgebiete-Statistik (Geomarketing)
  • Analyse der Zuweisersituation, z.B. Zuweisungen durch Haus- und Fachärzte
  • Ermittlung des Anteils einer Fachabteilung an der möglichen Patientenversorgung im Krankenhausumfeld nach DRGs, Diagnosen und Prozeduren, d.h. wie viele der im Einzugsgebiet statistisch zu versorgenden Patienten werden in der hauseigenen Fachabteilung behandelt
  • Nach Bedarf Analyse der Konkurrenzsituation, d.h. wer behandelt diejenigen Patienten, die nicht in meiner Fachabteilung versorgt werden
  • Planung der Maßnahmen zur Erhöhung des Marktanteils und Begleitung bei der Umsetzung
  • Darstellung der allgemeinen und speziellen stationär-medizinischen Trends auf Fachabteilungs- und Klinikebene
  • Erarbeitung der Zukunftskonzepte gemeinsam mit der Geschäftsführung und den Leistungserbringern
  • Benennung der zur Umsetzung erforderlichen Sach- und Personalressourcen unter Anwendung der vorhandenen firmeneigenen Benchmarks
  • Unterstützung bei der schrittweisen Umsetzung der Konzepte
  • Ständige Bewertung der Fortschritte der Umsetzung und Erarbeitung eines diesbezüglichen Berichtswesens
  • Ständige Kommunikation der Entwicklung gegenüber allen maßgeblichen Beteiligten